Stress effektiv bewältigen

Es kommt unter Umständen vor, dass deine eigenen Mittel zur Bewältigung von privaten oder beruflichen Anforderungen nicht mehr ausreichen und du immer häufiger Stress- oder Belastungsreaktionen erlebst, wie beispielsweise negatives Gedankenkreisen, Gereiztheit, Gefühlsschwankungen, Schlafstörungen, Verspannungen, aggressives Verhalten oder Abnahme von Aktivitäten.

 

Wie kannst du dann einen Umgang mit Stress finden, um gesund zu bleiben und negative Folgen für deine körperliche und psychische Gesundheit aufgrund von chronischen Stresserfahrungen zu vermeiden?

Von Krankenkassen anerkannte Präventionsmaßnahmen

In Präventionsmaßnahmen analysieren und entwickeln wir deine Denk- und Verhaltensmuster unter gesundheitsgerechten Aspekten. Dadurch lernst du, stressige Situationen effektiver und gesundheitsbewusster zu bewältigen.

Du wirst darin gestärkt, Belastungen in verschiedenen Alltagssituationen mit größtmöglicher Flexibilität zu bewältigen und stressbedingte Folgen für deine körperliche und psychische Gesundheit zu vermeiden.

Deine Krankenversicherung unterstützt dich dabei durch Kostenrückerstattung in Höhe von 80-100%.

 

Interaktive Vorträge

Für MitarbeiterInnen in der Pflege

BGF